weclapp Support Portal

Wie wird die Umsatzsteuer-ID am Kontakt überprüft?

Allgemeines & Voraussetzungen

Sie können in weclapp die Umsatzsteuer-Id Nr. Ihrer Kontakte prüfen bzw. abfragen. Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

  • Unter Mein weclapp >Unternehmensdaten muss Ihre eigene USt-Id Nr. hinterlegt sein. Ohne ihre eigene Nummer ist eine Abfrage nicht möglich.
  • Für die USt-Id Prüfung wird die primäre Rechnungsadresse des Kontakts verwendet. Wenn diese nicht vorhanden ist, wird die primäre Adresse des Kunden verwendet.

USt.-IdNr. überprüfen

Die Überprüfung und Abfrage der USt-Id findet auf verschiedenen Wege (nicht qualifiziert, qualifiziert, mit und ohne Adressprüfung) statt, abhängig ob ihr Unternehmenssitz in Deutschland ist und ob Ihr Kontakt in Deutschland oder im Ausland ansässig ist. Es gibt folgende Konstellationen:

(1) Nicht qualifizierte Umsatzsteuerbestätigung (ohne Adressprüfung)

Die einfache Umsatzsteuerbestätigung (nicht qualifiziert) überprüft lediglich, ob die hinterlegte Umsatzsteuer am Kontakt gültig ist. Sie wird bei folgender Konstellation durchgeführt:

Ihr Firmensitz: Deutschland

Adresse des Kontakts: Deutschland

Öffnen Sie die Kundendetailseite über CRM > Kunden. Öffnen Sie Ihren Wunschkunden. Im Abschnitt Finanzdaten können Sie die USt-Id überprüfen. Klicken Sie anschließend auf  USt-Id Nr. prüfen.

(2) Qualifizierte Umsatzsteuerprüfung (mit Adressprüfung)

Die Überprüfung einer ausländischen Umsatzsteuer-ID erfolgt immer mit Adressprüfung und gilt für folgende Konstellationen:

Ihr Firmensitz: Deutschland

Adresse des Kontakts: Ausland

Folgende Felder werden für die Überprüfung der USt-Id herangezogen:

  • Firma
  • Primäre Rechnungsadresse (falls nicht vorhanden Primäre Adresse)
  • Straße, PLZ, Stadt

Klicken Sie erneut in der Kontaktakte im Abschnitt Finanzdaten auf USt-Id Nr. prüfen.


Da die Umsatzsteuer-ID Prüfung mit amtlicher Bestätigungsmitteilung nicht mehr nötig ist, wurde diese Option entfernt. Weitere Informationen dazu findet ihr auch hier.


Die Überprüfung der USt-Id erfolgt über das Bundeszentralamt für Steuern. Das Ergebnis der Überprüfung erhalten Sie unmittelbar:


Die Umsatzsteuer-ID kann auch bei der Konstellation Firmensitz ≠ Deutschland und Kontaktadresse = Deutschland mit Adressdaten geprüft werden.


Wird die Historie der Umsatzsteuerprüfung am Kontakt gespeichert?

Für eine bessere Nachvollziehbarkeit, wann die Umsatzsteuer-ID eines Kontakts überprüft wurde, wird die Prüfung der Umsatzsteuer-ID in einem eigenen Reiter auf der Kontakt Detailseite protokolliert. Das Protokoll ist dort exportierbar.

Zusätzlich sind auf den Übersichtsseiten von Kontakt, Interessent, Kunde, Lieferant & Rechnung folgende Spalten verfügbar:

  • Datum letzte Ust.-Id Nr.-Prüfung
  • Ergebnis letzte Ust-Id Nr.-Prüfung
  • Ust-Id Nr. gültig
  • Letzte Ust-Id Nr.-Prüfung amtliche Bestätigung angefordert

Weiterführende Informationen

Fragen & Antworten zum Bestätigungsverfahren

Die mobile Version verlassen