weclapp Support Portal

Was bedeuten die einzelnen Artikel Bestandskennzahlen und wie kann ich diese exportieren?

Wo kann der Artikelbestand eingesehen werden?

In der Artikelsidebar auf der Artikeldetailseite und in der Verfügbarkeitsanzeige gibt es eine Tabelle mit wichtigen Bestandskennzahlen wie bspw. Bestand, Offene Verkaufsmenge, Bestand abzgl. Gesamtverkaufsmenge etc.

Was sich hinter den einzelnen Kennzahlen verbirgt und wie diese berechnet werden, erfahren Sie in der folgenden tabellarischen Übersicht.

Artikel Bestandskennzahlen

Artikel Bestandskennzahlen

Bestellmenge Menge, welche sich aktuell in Bestellung befindet, unabhängig vom Status (Bestätigt/Unbestätigt) der Bestellung.
(Bestellstatus= Bestellung wird erfasst; Bestelldokumente gedruckt; Vom Lieferant bestätigt)
Bestellmenge (Bestätigt) Menge, welche vom Lieferanten bereits bestätigt wurde.
(Bestellstatus= Vom Lieferant bestätigt)
Bestellmenge (Unbestätigt) Menge, welche vom Lieferanten noch nicht bestätigt wurde.
(Bestellstatus= Bestellung wird erfasst; Bestelldokumente gedruckt)
Bestand (Gesamt) Gesamtmenge ohne Berücksichtigung laufender Bestellungen, Aufträge und Lieferungen
Reservierte Menge Menge, welche durch die Kommissionsentnahmen in offenen Lieferungen und Produktionsaufträgen reserviert ist.
(Lieferstatus= Wird erfasst; Lieferschein erstellt)
(Produktionsstatus= Wird erfasst; Dokumente gedruckt, Gestartet)
Reservierte Menge im ausgewählten Lager Reservierte Menge im ausgewählten Lager, welche durch die Kommissionierentnahmen in offenen Lieferungen und Produktionsaufträgen reserviert ist (Lieferstatus= Wird erfasst; Lieferschein erstellt / Produktionsstatus= Wird erfasst; Dokumente gedruckt, Gestartet).
Kommissionierbarer Bestand Bestand (Gesamt) ohne reservierte Mengen.
Offene Verkaufsmenge Menge in den offenen Aufträgen, die noch zu keiner Lieferung gehört.
(Auftragsstatus= Auftrag bestätigt)
Offene Liefermenge Menge der offenen Lieferungen.
(Lieferstatus= Wird erfasst; Lieferschein erstellt)
Offene Produktionsbedarfsmenge Menge der offenen Produktionsaufträge, in denen der Artikel als Komponente benötigt wird.
Bestand abzgl. Gesamtverkaufsmenge Menge nach Abzug der offenen Verkaufsmenge, offenen Liefermenge und offenen Produktionsbedarfsmenge.
Konsignationsbestand Menge, welche über Konsignationslieferungen versendet wurde und entsprechend im Konsignationslager des jeweiligen Kunden eingebucht ist.
Offene Wareneingangsmenge Menge aus offenen Wareneingängen, die noch nicht ins Lager gebucht wurden.
(Wareneingangsstatus= Wareneingang erfasst)
Lieferantenbestand Die vom Lieferanten gemeldete verfügbare Menge. Wird an der Bezugsquelle gepflegt und kann auch importiert werden. Sie aktualisiert sich nicht automatisch.

 

Auf der Artikelübersicht können Sie sich die Bestandskennzahlen als Spalten anzeigen lassen. Ggf. müssen Sie sich die entsprechenden Spalten in der Artikelübersicht erst über das Symbol   in der Leiste einblenden lassen.

 

Export Bestandskennzahlen

Auf der Artikelübersicht gibt es die Möglichkeit die Artikel Bestandskennzahlen aus der Artikelsidebar in einer csv-Datei zu exportieren.

Über den blauen Actionbutton Export Bestandskennzahlen wird eine csv-Datei erstellt. Als Parameter stehen Lager und Warengruppe zur Verfügung.

Die mobile Version verlassen